Unser Team

Dr. Gerd Müller

bekannt auch als Krimi-Autor Max Adam (siehe Wikipedia)

Unter seiner Leitung ist die Beratungsstelle seit 1992 von Null auf fast zweitausend Mitglieder gewachsen. Bitte nicht wundern, wenn er nach und nach immer mehr seiner langjährigen Mitglieder an Herrn Hauschke abgibt. Er selbst nimmt auch keine neuen Fälle mehr an.

Tel.: 0177 5 424 383

E-Mail: mueller@blb-ev.de

Beratungstag: Montag

Mitarbeiter gesucht

Sie interessieren sich für steuerliche Beratungstätigkeit, haben gar eine steuerliche Ausbildung oder Erfahrungen im Steuerrecht oder in verwandten Gebieten wie Buchhaltung gesammelt oder Sie kennen jemanden, auf den das zutrifft?

Dann melden Sie sich bitte. Denn wir suchen jemanden, der bei uns einsteigen oder quer einsteigen möchte. Fragen Sie nach den näheren Umständen und nach den Verdienstmöglichkeiten.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Dr. Gerd Müller, Beratungsstellenleiter

Tel.: 0177 5 424 383

E-Mail: mueller@blb-ev.de

Stefan Hauschke

sein Ausbildungsabschluss war 2017. Inzwischen hat er viel hinzu gelernt. Er ist der wichtigste Leistungsträger der Hauptberatungsstelle und von Montag bis Donnerstag erreichbar. Herr Hauschke hat noch Kapazitäten und fast immer noch einen Termin frei.

Tel.: 030 93 52 39 32

E-Mail: blb@mail.de

Beratungstage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

Hauptberatungsstelle Marzahn – Marzahner Promenade 31 F

Wir öffnen die Beratungsstelle in der Regel am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr. Mittagspause ist von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr. Diese Bürozeiten sind auch die Telefonzeiten, in denen Sie uns anrufen können, z. B. um Beratungstermine zu abzusprechen. Beratung ohne Terminabsprache bieten wir aus guten Gründen nicht an. Selbstverständlich können Sie uns aber auch ohne Anmeldung aufsuchen, wenn eine kurze Auskunft gewünscht wird, nur etwas abzugeben oder ein Termin abzusprechen ist.
Nicht immer sind alle Berater vor Ort. Neben den Porträts sehen Sie unsere regulären Beratungstage. Auch der nächste geplante Urlaub sollte eingepflegt sein, nicht aber mögliche Abwesenheiten, die sich kurzfristig ergeben können. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, rufen Sie am besten vorher an.
Wenn wir einen Beratungstermin vereinbart haben, bei Ihnen aber einmal etwas dazwischen kommt, informieren Sie uns möglichst vorab. Wir halten es genauso, wenn bei uns einmal ein Termin ausfällt – kommt äußerst selten vor. Für den Beratungstermin sollten Sie ca. eine halbe Stunde einplanen, oft geht es schneller, manchmal dauert es länger. Werfen Sie vorher bitte unbedingt einen oder mehrere Blicke auf unsere Checkliste . So können Sie eigentlich kaum etwas vergessen, und wir brauchen keinen zweiten Termin.

 

Anfahrt

Die Hauptberatungsstelle Marzahn ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie auch mit dem Auto gut zu erreichen. Bitte klicken Sie auf die Wegbeschreibung oder auf den Link von Google.